INTENSIVTAGE:

Die Intensivwoche hat sich durch den Weggang von Hans-Jürgen Achtzehn verändert. Wir machen zu dritt in Berlin weiter. Statt 5 Tagen wird es 4 Tage lang gehen, deshalb Intensivtage.


Ich lade sie also herzlich ein die 7. Intensivwoche vom 7. – 10.5.2020 mit uns (Ulrike Müller, Sara Riedel & Ekkehard Dehmel) zu erleben.

Vor und nach dem Tag der Befreiung, am 8.5., werden wir uns mit dem Thema Krieg & Frieden beschäftigen.

Einmal im Jahr 4 Tage intensiver Austausch.
3 Referent*innen mit zusammen über 70 Jahren Berufserfahrung, mit ihrer ganz persönlichen Art der Vermittlung der homöopathischen Arzneiwesen, und max. 30 Teilnehmer*innen. – mit viel Zeit für Arzneimittelberührungen, Patientenführung, homöopathischer Aufstellung und eventuell einer Arzneimittelprüfung.

Die Idee ist, mit den Arzneimitteln in Resonanz zu gehen, ihnen Auge in Auge zu begegnen, sie spürbar zu machen, sich darin zu erkennen, neue Ideen zu entwickeln, mit sich und den Patienten, bzw. Mitmenschen umzugehen und im Idealfall für alle, die dabei waren, zu einer größeren Selbstermächtigung zu gelangen.

Homöopathie in ihrer homöopathischsten Form. Alles weitere finden sie auf der Internetseite homoeopathieausberlin.de.